17.12.2020

Presseartikel

tip Berlin: Marzahner Mischung

Quelle: tip-Berlin Speisekarte 2021, „Marzahner Mischung“ Text: Julia Lorenz, Fotos: F. Anthea Schaap Was für eine Schnapsidee, aus­gerechnet dort einen kulinarischen Handwerksbetrieb zu eröffnen: in einer ehemaligen Bremsenfabrik in Marzahn. Wir haben die Raumpionier*innen der Deutschen Spirituosenmanufaktur im Hinterland der Landsberger Allee besucht und – wo wir schon mal da waren – auch noch die kosmopolitische Jungstruppe […]

Mehr erfahren
11.12.2020

Neuigkeiten

Ankauf: 6.000 qm großes Grundstück in Werder (Havel)

Ein Neubauprojekt in zentraler Lage: Im November 2020 haben wir ein Grundstück in Werder (Havel) erworben. Das bisher unbebaute Areal bietet 6.000 Quadratmeter, auf denen aktuell sieben Mehrfamilienhäuser und sechs Doppelhaushälften geplant sind. Wir möchten mit dem Projekt einen Beitrag zur Wohnraumversorgung in der 26.000 Einwohner zählenden Stadt leisten und planen nach Fertigstellung den Verkauf […]

Mehr erfahren
26.11.2020

Pressemitteilung

Fertigstellung: STADT UND LAND übernimmt Projekt in Ludwigsfelde

Nach nicht einmal zwei Jahren Bauzeit war es soweit: Im November 2020 haben wir unmittelbar nach Fertigstellung 119 Wohnungen und 14 Reihenhäuser an die landeseigene Berliner Wohnungsbaugesellschaft STADT UND LAND übergeben. Die Grundstücke in zentraler Lage hatten wir erst im Dezember 2018 erworben – und schufen in der wachsenden Stadt südlich des Berliner Stadtrands im […]

Mehr erfahren
31.10.2020

Presseartikel

Ankauf: Seegrundstück in Bad Saarow

In Bad Saarow am Scharmützelsee konnten wir uns im Oktober ein etwa 11.700 Quadratmeter großes Areal sichern. Als eines der letzten unbebauten Grundstücke in direkter Wasserlage bietet es beste Voraussetzung für eine Projektentwicklung vor den Toren Berlins. In erster und zweiter Reihe planen wir bis zu 18 Wohneinheiten, alle Bewohner werden einen unmittelbaren Zugang zum […]

Mehr erfahren
12.06.2020

Presseartikel

Trendviertel: Handelsblatt berichtet über konnekt

Berlins Zentrum bleibt teuer – und am Stadtrand steigen die Preise Silke Kersting, Handelsblatt, 12.06.2020 Marzahn, eine wenig ansehnliche Plattenbaumeile, weit ab vom Berliner Zentrum? „Alles eine Frage der Perspektive“, findet Florian Lanz. Den Geschäftsführer des Projektentwicklers Laborgh Investment, der sein Büro im feinen Charlottenburg-Wilmersdorf hat, allerdings parallel zur Autobahn, reizen die Widersprüche. Je komplexer, […]

Mehr erfahren
09.03.2020

Presseartikel

Bericht: David Chipperfield gewinnt Wettbewerb für Konnekt

Tagesspiegel: Star-Architekt David Chipperfield baut in Marzahn Landeseigene bezahlbare Wohnungen, Star-Architekten und Gewerbeflächen – Zutaten für den Kompromiss im umkämpften Marzahner Areal von Knorr-Bremse. Museums-Insel-Architekt David Chipperfield hat sich im „Gutachterverfahren“ für den Umbau des früheren Produktions-Areals von Knorr-Bremse an der Marzahner Promenade durchgesetzt. Der „Masterplan“ sieht drei Hochhäuser an den Rändern vor, Rechtecke bildende Häuserzeilen […]

Mehr erfahren
11.02.2020

Presseartikel

Gastbeitrag: Florian Lanz zu Stadtentwicklung

Infrastrukturinvestments: Ein Lamento löst keine Probleme Cash Online Kennen Sie „die einsamste Metro-Station der Welt“? Zufällig stieß ich vor Kurzem auf ein Webvideo mit diesem Titel und war sofort gespannt: Was hat es damit auf sich, dass in einer menschenleeren Gegend Chinas zwar von Passagieren keine Spur ist, aber alle fünf Minuten U-Bahnen halten? Die […]

Mehr erfahren