Zurück zur Übersicht

Kaiserstraße

Die historische Bausubstanz des ehemaligen Ottobock-Firmensitzes in Wien entwickeln wir in ein Boutique-Hotel weiter. Bis zu 155 Hotelzimmer werden in dem mit zwei Untergeschossen versehenen, achtstöckigen ehemaligen Bürogebäude entstehen. Den besonderen Reiz des Konversionsprojekts machen die Lage sowie die architektonische Qualität des Gebäudes aus: Im quirligen siebten Bezirk der österreichischen Hauptstadt liegt es inmitten historischer Bausubstanz.

Key Facts
  • Projekteinstieg

    2019
  • Grundstücksfläche ca.

    1.815 m2
  • Geplante Fertigstellung

    2024
  • Investitionsvolumen

    € 32 Mio.
  • Nutzfläche ca.

    6.018 m2